Datenschutz

Datenschutz

Der MDK Bayern misst dem Schutz und der Sicherheit Ihrer Daten hohe Bedeutung zu und verpflichtet sich zur Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz. Wir informieren Sie darüber, wann welche Daten gespeichert und wie diese verwendet werden. Jedes Eingabeformular enthält deshalb zusätzlich über ein Pflichtfeld einen Datenschutzhinweis.

Welche Daten werden gespeichert und was passiert mit den Daten?

Ihr Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Webseite automatisch technische Zugriffsdaten an unseren Webserver. Die Speicherung dieser Daten dient dazu, Internetgefahren wie Spam, Viren oder Attacken zu erkennen.

Technische Zugriffsdaten

Beim Zugriff auf die Seite https://www.mdk-bayern.de werden dafür folgende technische Daten gespeichert:

  • Adresse des Internet Service Providers (IP-Adresse)
  • Verweis, von welcher Seite aus die Webseite aufgerufen wurde
  • Name der abgerufenen Seite bzw. Datei, die besucht wird
  • Datum und Uhrzeit des Abrufes bzw. der Anforderung
  • vom Nutzer verwendeter Browser einschließlich der Browserversion
  • vom Nutzer verwendetes Betriebssystem


Diese Daten werden für oben genannten Zweck auf dem Server gespeichert und dann regelmäßig gelöscht. Eine andere Nutzung der Daten oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Personenbezogene Daten

Die Webseite des MDK Bayern kann grundsätzlich besucht werden, ohne dass personenbezogene Daten vom Besucher benötigt werden. Persönliche Daten werden nur erhoben, verarbeitet und genutzt, wenn Sie diese von sich aus mitteilen (z. B. über Kontaktformulare).

Für jeden Zugriff auf den Internetauftritt des MDK Bayern wird eine gesicherte Verbindung auf Basis einer SSL Verschlüsselung zur Verfügung gestellt. Dadurch wird gewährleistet, dass diese Daten bei der elektronischen Übertragung von Ihrem Endgerät an den Server des MDK Bayern nicht unbefugt gelesen, kopiert, verändert oder entfernt werden können.

Die eingegebenen personenbezogenen Daten (Anschrift usw.) werden vom MDK Bayern nur zum Zweck der Anforderung verwendet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Über das Kontaktformular und das Bestellformular werden folgende Daten gespeichert:

  • Nachname, Vorname
  • Straße, PLZ, Ort
  • Telefon, E-Mail
  • Geburtsdatum
  • Ihre Nachricht
  • Grund der Mitteilung/Beschwerde

Bei der Anmeldung zu einem Seminar für Mitarbeiter der Kassen werden folgende Daten gespeichert:

  • Name der Kasse, Adresse, PLZ, Ort
  • Nachname, Vorname von Ansprechpartner und Teilnehmer
  • E-Mail, Telefonnummer

Nach Abschluss eines Seminars oder nach Widerruf der Zustimmung zur Datenspeicherung werden die entsprechenden Daten sicher gelöscht.

Einsatz von Cookies

Cookies und Webseitenanalyse

Wir verwenden zum Zwecke der Web-Analyse sogenannte Cookies. Dies sind kleine Dateien, die auf Ihrem PC abgelegt werden. Diese Cookies verfallen nach 24 Monaten automatisch, wenn Sie unsere Internetseite in diesem Zeitraum nicht erneut besuchen.

Der MDK Bayern greift auf das Analyse-Tool „Piwik“ zurück. Piwik ist eine freie Webanalyse-Software, die unter piwik.org verfügbar ist. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung der Webseite werden zu Analysezwecken gespeichert.

Folgende Daten werden zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet:

  • Name der abgerufenen Seite bzw. Datei, die besucht wird
  • Datum und Uhrzeit des Abrufes bzw. der Anforderung
  • vom Nutzer verwendeter Browser einschließlich der Browserversion
  • vom Nutzer verwendetes Betriebssystem

Die IP-Adresse des Besuchers wird in Piwik gespeichert. Die Informationen werden keinesfalls an Dritte übermittelt.

Wenn Sie nicht möchten, dass diese Daten ausgewertet werden, können Sie der Auswertung der Daten widersprechen.

Sitzungs-Cookies

Wenige Informationen, die einen störungsfreien Ablauf dieser Webseite bedingen, werden ausschließlich für die Dauer der Sitzung im flüchtigen Arbeitsspeicher des Webbrowsers als sogenannter Sitzungscookie gespeichert. Dieser und alle in ihm gespeicherten Informationen werden automatisch gelöscht, sobald das Browserfenster geschlossen wird.

Löschen der Cookies

Sie können Cookies jederzeit über die Einstellungen in Ihrem Browser löschen bzw. deaktivieren.

Ihr Ansprechpartner für den Datenschutz

Holger Freese
Haidenauplatz 1
81667 München
Tel.: 089/67008-145
Fax: 089/67008-440
E-Mail: holger.freese(at)mdk-bayern.de