So bewerben Sie sich beim MDK Bayern

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen können Sie uns per E-Mail oder Post zukommen lassen.

Bewerbung per E-Mail

Ihre Bewerbung per E-Mail richten Sie bitte an bewerbung(at)mdk-bayern.de.

 Ihre E-Mailbewerbung sollte vollständig sein, d. h. mit Anschreiben, Lebenslauf, Aus- und Weiterbildungszeugnissen sowie Arbeitszeugnissen. Mögliche Dateiformate sind: .doc, .pdf, .jpg, leider können wir keine .tif-Dateien oder .wps-Dateien öffnen.

Bewerbung per Post

Ihre persönliche Bewerbungsmappe inkl. Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse sowie Aus- und Weiterbildungszeugnisse richten Sie bitte an folgende Adresse:

MDK Bayern
Ressort Personalservice
z. Hd. Kerstin Knauhs
Haidenauplatz 1
81667 München

Tipp

Ob Sie sich per E-Mail bewerben oder mit einer schriftlichen Bewerbungsmappe: Ihre Bewerbung ist immer der Schlüssel zu einer erfolgreichen beruflichen Veränderung und zunächst alles, was wir von Ihnen wissen. Dementsprechend sollten Ihre Unterlagen so gestaltet sein, dass sie ein anschauliches Bild von Ihren Qualifikationen und Interessen vermittelt. Jede Bewerbung ist etwas Besonderes und Persönliches. Aber drei formale Anforderungen sollten unbedingt erfüllt sein: Sie sollte ordentlich, inhaltlich strukturiert und vollständig sein.

Häufige Fragen

Ich möchte mich für mehrere Stellen bewerben. Muss ich für jede Stelle eine gesonderte Bewerbung verfassen?

Nein. Allerdings sollte aus Ihrem Anschreiben hervorgehen, warum Sie sich für eine Stelle interessieren und weshalb Sie besonders geeignet sind. Gerne können Sie für jede Stelle, für die Sie sich interessieren, ein gesondertes Anschreiben beilegen.

Wie erfahre ich, ob meine Bewerbung komplett angekommen ist?

Jede Bewerbung, egal ob per E-Mail oder schriftlich, beantworten wir umgehend mit einer Eingangsbestätigung. Sollten Sie innerhalb einer Woche nach Versand noch keine Eingangsbestätigung haben, freuen wir uns, wenn Sie bei uns nachfragen.

Ich finde keine passende offene Stelle, kann ich mich trotzdem bewerben?

Ja, in Form einer Initiativbewerbung. Bitte geben Sie bei einer Initiativbewerbung an, für welches Tätigkeitsfeld und für welchen Standort Sie sich interessieren und wie lange Ihre Kündigungsfrist ist.

Was heißt „vollständige Bewerbungsunterlagen“?

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen sollten ein Anschreiben, einen Lebenslauf sowie Nachweise über Ihre Ausbildung, Weiterbildungen und Tätigkeiten (Arbeitszeugnisse) beinhalten.

Ich habe keine Arbeitszeugnisse, was mache ich?

Grundsätzlich empfiehlt es sich bei jedem Bewerbungsprozess, für jede Tätigkeit einen Nachweis zu haben. Sollten Sie von einem Arbeitgeber kein Zeugnis vorliegen haben, bitten wir Sie, dies im Anschreiben oder Lebenslauf zu vermerken.

Wo finde ich die Stellenangebote beim MDK Bayern?

Unsere zu besetzenden Stellen finden Sie tagesaktuell auf unserer Internetseite

Welche Berufsbilder gibt es beim MDK Bayern?

siehe Tätigkeitsbilder

An welchen Standorten hat der MDK Bayern Beratungszentren?

Hier finden Sie unsere Standorte