Stellenangebote - Ärzte

Lust, Ihre neuronalen Verknüpfungen zu erneuern?

Als ärztlicher Gutachter (w/m) beim MDK Bayern lernen Sie neue Herausforderungen kennen!

Der MDK Bayern bietet Ihnen als erfahrene/r Fachärztin/Facharzt eine interessante berufliche Alternative, die auch noch Platz für anderes im Leben lässt. Dafür sorgen geregelte Arbeitszeiten ohne Nacht- und Wochenenddienste. Ihr langjähriges Wissen aus der Praxis setzen Sie beim MDK Bayern professionell in der Begutachtung ein. Mit Leidenschaft dabei!

Nürnberg, München, Augsburg, Ingolstadt

Fachärzte (w/m) für den Fachbereich Medizinrecht

Ihre Aufgaben

Der medizinisch-juristische Tätigkeitsschwerpunkt ergibt sich aus den Begutachtungsaufträgen nach § 66 SGB V „Unterstützung des Versicherten bei Behandlungsfehlern“ und - § 116 SGB X „Rückgriff des Leistungsträgers gegenüber dem Schadensverursacher“. Sie beschäftigen sich hauptsächlich mit Fragen des Medizinschadensrechtes (Arzthaftung, Medizinprodukthaftung) und der Ermittlung von Folgeschäden und Spätfolgen nach drittverursachten Gesundheitsschäden. Sie sind bereit, sich fundiert in das Arzthaftungsrecht einzuarbeiten. Diese Aufgaben nehmen Sie je nach Bedarf in den Räumen des MDK oder des Kunden wahr. Aus Ihrer gutachterlichen Prüfung der vorgelegten Unterlagen ergibt sichder Umfang des jeweils zu erstellenden Produktes. Die Palette reicht hierbei von einer kurzen Stellungnahme bis hin zu einem wissenschaftlich fundierten Gutachten. Sie sind bereit, sich in die Grundlagen des Arzthaftungsrechts einzuarbeiten.

Ihr Profil

Sie sind Facharzt/-ärztin für Chirurgie, Facharzt/-ärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe und halten Ihr Wissen durch regelmäßige Lektüre der Fachliteratur und sonstige Fortbildung auf dem aktuellen Stand. Literaturrecherche und -bewertung stellen für Sie kein Problem dar. Form und Inhalt der von Ihnen erstellten Gutachten sind mit Sachverständigengutachten im prozessrechtlichen Sinne vergleichbar, deren Abfassung entsprechende Erfahrung erfordert.

Die notwendige Einarbeitung erhalten Sie durch uns. Mit gängigen MS-Office Anwendungen gehen Sie sicher und versiert um. 

Unser Angebot

  • Ein sicherer Arbeitsplatz in einem stetig wachsenden Unternehmen
  • Flexible, familienfreundliche Gleitzeit ohne Nacht- und Wochenenddienste
  • Ein vielfältiges Weiterbildungsangebot
  • Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Sozialmedizin
  • Vergütung nach Tarifvertrag
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Fachlicher Ansprechpartner

Frau Dr. Ingeborg Singer, Leiterin Fachbereich Medizinrecht (Tel.: 0911 92986160)

Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist für uns selbstverständlich.
Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Interessiert? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit allen relevanten Prüfungszeugnissen und Approbation direkt an:

Medizinischer Dienst der Krankenversicherung in Bayern
Hauptverwaltung / Ressort Personalservice
Kerstin Knauhs(Tel.: 089 67008-140)
Haidenauplatz 1, 81667 München
E-Mail: bewerbung(at)mdk-bayern.de

Bayernweit

Fachärzte (w/m) aller Fachrichtungen

Einen Überblick über unsere Standorte finden Sie hier

Das ist Ihre neue Herausforderung:

Mit Ihrer fachlichen Kompetenz und Erfahrung beraten Sie die Krankenkassen in sozialmedizini-schen und versorgungsrelevanten Fragen und erstellen Gutachten, sowohl nach Aktenlage wie auch im Rahmen von Untersuchungen. Ihre fachliche Expertise bringen Sie in auch Gremien- und Projektarbeit ein.

Dafür bringen Sie mit:

  • eine abgeschlossene Facharztausbildung mit umfangreicher Berufserfahrung in Klinik oder Praxis
  • gerne ergänzt um die Zusatzbezeichnung Sozialmedizin (alternativ besteht die Möglichkeit, diese bei uns zu erwerben)
  • Sicherheit im Umgang mit modernen EDV-Anwendungen
  • einen team- und serviceorientierten Arbeitsstil
  • die Fähigkeit, auch komplexe medizinische Sachverhalte verständlich aufzubereiten
  • die Bereitschaft, Ihr Wissen ständig zu aktualisieren und auch an andere weiterzugeben
  • einen Führerschein der Klasse B und Mobilität

Und das bieten wir Ihnen:

Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche, fachlich anspruchsvolle Tätigkeit in einem ansprechenden Arbeitsumfeld an modernen Arbeitsplätzen. Beim Start in Ihre neuen Aufgaben unterstützen Sie erfahrene Kolleginnen und Kollegen im Rahmen eines strukturierten Einarbeitungskonzeptes.

Wir bieten familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten ohne Nacht- und Wochenenddienste und eine interessante Gleitzeitregelung. Mit „Gesund im MDK“ haben wir für unsere Mitarbeiter ein Betriebliches Gesundheitsmanagement eingerichtet.

Darüber hinaus erwartet Sie eine attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag der MDK-Gemeinschaft mit 13 Monatsgehältern, gegebenenfalls ergänzt um leistungsorientierte Bestandteile, sowie zusätzliche Leistungen (betriebliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen).

Ihre Weiterentwicklung ist uns wichtig: neben umfassenden internen und externen Fortbildungsmöglichkeiten haben Sie bei Interesse und Eignung auch gute Aufstiegschancen innerhalb unseres Unternehmens.

Fachliche Ansprechpartner für Rückfragen

Herr Sebaldt Stefan, Leiter Allg. Sozialmedizin Region Süd, BBZ München, Tel.: 0151 18243166

Frau Dr. Christine Adolph, Leiterin Krankenhaus Region West, BBZ Augsburg, Tel.: 0172 8958154

Herr Daniel Merten, Leiter Allg. Sozialmedizin Region Nord, BBZ Würzburg , Tel.: 0152 54551538

Herr Dr. Michael Röder, Leiter Allg. Sozialmedizin Region Ost, BBZ Landshut, Tel.: 0151 18243162

Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeitszeugnissen direkt an:

Medizinischer Dienst der Krankenversicherung in Bayern
Hauptverwaltung / Ressort Personalservice
Kerstin Knauhs (Tel.: 089 67008-140)
Haidenauplatz 1, 81667 München
E-Mail: bewerbung(at)mdk-bayern.de

Zahnarzt (m/w), auf Honorarbasis

Ihre Tätigkeit

Erstellung von Stellungnahmen und Gutachten aus allen Bereichen der modernen zahnmedizinischen Versorgung gemäß § 275 SGB V ,§ 13 Abs. 3a SGB V und zu vermuteten Behandlungsfehlern gemäß § 66 SGB V und/oder § 116 SGB X

Ihr Profil

  • Vertragszahnärztliche Zulassung in Bayern gemäß § 95 SGB V
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung(Vertragszahnarzt)
  • Interesse an sozialmedizinischen und medizinrechtlichen Fragestellungen
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • Promotion ist wünschenswert, jedoch nicht Bedingung

Unser Angebot

  • eine anspruchsvolle und selbstständige freie Mitarbeit in einem qualitäts-,
    zukunfts- und serviceorientierten Unternehmen als zahnärztlicher Gutachter (m/w)
  • intensive Einarbeitung und Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine leistungsorientierte Honorierung

Fachlicher Ansprechpartner

Herr Dr. Stephan Klinger, Leiter Fachbereich Zahnmedizin (Tel.: 0151 / 16 22 90 98)

 

Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist für uns selbstverständlich.
Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Interessiert? Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeitszeugnissen direkt an:


Medizinischer Dienst der Krankenversicherung in Bayern
Hauptverwaltung / Ressort Personalservice
Kerstin Knauhs (Tel.: 089 67008-140)
Haidenauplatz 1, 81667 München
E-Mail:bewerbung(at)mdk-bayern.de

Fachzahnärzte für Kieferorthopädie (m/w), auf Honorarbasis

Ihre Tätigkeit

Erstellung von Stellungnahmen und Gutachten aus allen Bereichen der modernen zahnmedizinischen Versorgung gemäß § 275 SGB V ,§ 13 Abs. 3a SGB V und zu vermuteten Behandlungsfehlern gemäß § 66 SGB V und/oder § 116 SGB X

Ihr Profil

  • Vertragszahnärztliche Zulassung in Bayern gemäß § 95 SGB V
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung(Vertragszahnarzt)
  • Interesse an sozialmedizinischen und medizinrechtlichen Fragestellungen
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • Promotion ist wünschenswert, jedoch nicht Bedingung

Unser Angebot

  • eine anspruchsvolle und selbstständige freie Mitarbeit in einem qualitäts-,
    zukunfts- und serviceorientierten Unternehmen als zahnärztlicher Gutachter (m/w)
  • intensive Einarbeitung und Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine leistungsorientierte Honorierung

Fachlicher Ansprechpartner

Herr Dr. Stephan Klinger, Leiter Fachbereich Zahnmedizin (Tel.: 0151 / 16 22 90 98)

 

Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist für uns selbstverständlich.
Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Interessiert? Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeitszeugnissen direkt an:


Medizinischer Dienst der Krankenversicherung in Bayern
Hauptverwaltung / Ressort Personalservice
Kerstin Knauhs (Tel.: 089 67008-140)
Haidenauplatz 1, 81667 München
E-Mail:bewerbung(at)mdk-bayern.de

Fachärzte für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (m/w), auf Honorarbasis

Ihre Tätigkeit

Erstellung von Stellungnahmen und Gutachten aus allen Bereichen der modernen zahnmedizinischen Versorgung gemäß § 275 SGB V ,§ 13 Abs. 3a SGB V und zu vermuteten Behandlungsfehlern gemäß § 66 SGB V und/oder § 116 SGB X.

Ihr Profil

  • Vertragszahnärztliche Zulassung in Bayern gemäß § 95 SGB V
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung(Vertragszahnarzt)
  • Interesse an sozialmedizinischen und medizinrechtlichen Fragestellungen
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • Promotion ist wünschenswert, jedoch nicht Bedingung

Unser Angebot

  • eine anspruchsvolle und selbstständige freie Mitarbeit in einem qualitäts-,
    zukunfts- und serviceorientierten Unternehmen als zahnärztlicher Gutachter (m/w)
  • intensive Einarbeitung und Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine leistungsorientierte Honorierung

Fachlicher Ansprechpartner

Herr Dr. Stephan Klinger, Leiter Fachbereich Zahnmedizin (Tel.: 0151 / 16 22 90 98)

Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist für uns selbstverständlich.
Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.


Interessiert? Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeitszeugnissen direkt an:


Medizinischer Dienst der Krankenversicherung in Bayern

Hauptverwaltung / Ressort Personalservice
Kerstin Knauhs (Tel.: 089 67008-140)
Haidenauplatz 1, 81667 München
E-Mail:bewerbung(at)mdk-bayern.de

Deutschlandweit

Facharzt (w/m) für Dermatologie, Facharzt (w/m) für Psychiatrie und Psychotherapie, Facharzt (w/m) für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und Facharzt (w/m) für Gynäkologie und Geburtshilfe, sowie Fachärzte (w/m) für Neurochirurgie auf Honorbasis für den Fachbereich Medizinrecht

Ihre Tätigkeit

Sie erstellen medizinische Sachverständigengutachten nach Aktenlage bei vermuteten Behandlungsfehlern auf Ihrem Gebiet. Hierzu wird Ihnen ein hauseigener Leitfaden zu Aufbau und Anforderungen an den Inhalt dieser Art von Begutachtung zur Verfügung gestellt.

Ihr Profil

Sie passen gut zu uns, wenn Sie neben dem Facharztstatus und Berufserfahrung ein freundliches, verbindliches, kundenorientiertes Auftreten sowie Interesse an sozialmedizinischen Fragestellungen mitbringen. Mit gängigen MS-Office Anwendungen gehen Sie sicher und versiert um.

Unser Angebot

Im Fachbereich Medizinrecht bieten wir Ihnen eine Tätigkeit deren Umfang Sie selber mitbestimmen bzw. eine angenehme Nebentätigkeit von zuhause aus.

Fachlicher Ansprechpartner

Frau Dr. Ingeborg Singer, Leiterin Fachbereich Medizinrecht (Tel.: 0981 48804-210)

 

Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist für uns selbstverständlich.
Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Interessiert? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit allen relevanten Prüfungszeugnissen und Approbation direkt an:

 

Medizinischer Dienst der Krankenversicherung in Bayern
Hauptverwaltung / Ressort Personalservice
Kerstin Knauhs(Tel.: 089 67008-140)
Haidenauplatz 1, 81667 München
E-Mail: bewerbung(at)mdk-bayern.de